<b>#flattenthecurve</b> - Organisationale Maßnahmen bei K&L (COVID-19)

#flattenthecurve - Organisationale Maßnahmen bei K&L (COVID-19)

UPDATE: Wir verlängern die Maßnahmen zunächst bis zum 13.04.2020.

Auch wir kommen der Empfehlung der Bundesregierung nach und reagieren auf die Verbreitung des COVID-19:

Unsere Büros bleiben ab heute, dem 16.03.2020, für zunächst zwei Wochen, also mindestens bis zum 30. März, geschlossen. Dies betrifft sowohl den Standort in Braunschweig als auch das Büro in Jerez de la Frontera und dient zum einen dem Schutz unserer Mitarbeitenden als auch als allgemein unterstützende Maßnahme, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Wir arbeiten in dieser Zeit von Zuhause aus und sind für Sie in der Zeit von 8:00 – 14:00 (MEZ) ausschließlich digital (Mail, Microsoft Teams, … ) erreichbar. 4A-SIDE wird in den kommenden zwei Wochen nicht per Telefon erreichbar sein und auch keine externen Präsenztermine wahrnehmen.

Wir bedanken uns bereits für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund,

Ihr K&L-Team