Publikationen

Publikationen

PERSONALquarterly

Unter der Leitung renommierter WissenschaftlerInnen (u.a. Prof. Dr. Simone Kauffeld) veröffentlicht die PERSONALquartlery vierteljährlich praxisrelevante Forschung aus den Bereichen Personalmanagement und -entwicklung, Mitarbeiterführung und Training.

Letzte Publikationen
02/2020

New Work gibt Antworten auf die Fragen nach der Arbeit der Zukunft

02/2019

Modelle zur Laufbahngestaltung in der aktuellen Arbeitswelt

02/2018

Gesundheit in Unternehmen: Was Führungskräfte wissen sollten

02/2017

Erfolgsfaktoren für die virtuelle Kommunikation und Kooperation

Weitere Publikationen (Auszug)
Kompetenzmanagement in Organisationen
Kauffeld, S., Truschkat, T. & Knackstedt, R. (Reihen-Hrsg.) . Berlin: Springer.
Veränderungspotenziale durch die Digitalisierung der gewerkübergreifenden Kooperation von kleinen und mittleren Unternehmen im Baugewerbe in Richtung Building Information Modeling (BIM) – Eine Fallanalyse.
Rothenbusch, S., & Kauffeld, S. (2020). Gr Interakt Org. Online Vorveröffentlichung.
Führen mit Zielen in der Automobilindustrie – wie evidenzbasiert ist die Umsetzung in der Praxis?.
Burkhardt-Waldherr, A., & Kauffeld, S. (2020). Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO), 51(1), 1-14.
Kompetenzmanagement in Organisationen.
Kauffeld, S. (2020). Jugendhilfe 28(3), 259-265.
Does my attitude toward meetings matter? The impact of supervisors’ and team members’ team meeting attitudes on counterproductive meeting behaviour and outcomes.
Schulte, E.-M., & Kauffeld, S. (2020). International Journal of Management Practice, 13(6), 674-697.
Handbuch Karriere und Laufbahnmanagement.
Kauffeld, S. & Spurk, D. (Hrsg.) (2019). Berlin: Springer.
Alles eine Frage der Zeit? Herausforderungen virtueller Teams und deren Bewältigung am Beispiel der Softwareentwicklung.
Handke, L., & Kauffeld, S. (2019). Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO), 50(1), 33-41. doi: 10.1007/s11612-019-00445-5
Lernkultur in Unternehmen – wie man sie messen und gestalten kann.
Kortsch, T., Paulsen, H., & Kauffeld, S. (2019). Wirtschaftspsychologie aktuell, 2019(2), 27-32.
Learning @ Work: Informal Learning Strategies of German Craft Workers.
Kortsch, T., Schulte, E. M., & Kauffeld, S. (2019). European Journal of Training and Development, 43(5/6), 418-434.
Kompetenzmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen: Eine Frage der Betriebskultur?
Kauffeld, S. & Frerichs, F. (Hrsg.) (2018). Berlin: Springer.
Kompetenzmanagement in Unternehmen. Kompetenzen beschreiben, messen, entwickeln und nutzen.
Kauffeld, S. & Paulsen, H. (2018). Stuttgart: Kohlhammer.
Coaching: Wissenschaftliche Grundlagen und Praktische Anwendung.
Kauffeld, S. & Gessnitzer, S. (2018). Stuttgart: Kohlhammer.
Gesund führen, aber wie? Wie die Förderung von Self Care und Staff Care gelingt.
Schulte, E.-M., Lang, J., & Kauffeld, S. (2018). PERSONALquarterly, 70, 24-31.
Wie könnten wir Organisationsentwicklungen partizipativ gestalten? Der Design Thinking Ansatz als Instrument zur Gestaltung von Veränderungsprozessen. Gruppe.
Endrejat, P. C., & Kauffeld, S. (2017). Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO), 48, 143-154.
Führung teilen, Leistung ernten mit dem Online-Tool SPLIT.
Grille, A., Kauffeld, S., Sauer, N, & Schulte, E.-M. (2017). PERSONALquarterly, 69, 26-33.
Branchentrends und Betriebskultur als Basis strategischer Kompetenzentwicklung.
Kortsch, T., Paulsen, H., Naegele, L., Frerichs, F., & Kauffeld, S. (2016). PERSONALquarterly, 67, 16-21.
The structure of meeting interaction: A social network analysis.
Sauer, N. C. & Kauffeld, S. (2016). Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie.
Social Support at the workplace, motivation to transfer, and training transfer: A multilevel indirect effects model.
Massenberg, A.-C., Spurk, D. & Kauffeld, S. (2015). International Journal of Traning and Development.
Development and preliminary validation of the Shared Professional Leadership Inventory for Teams (SPLIT).
Grille, A. & Kauffeld, S. (2015). Psychology, 6, 75-92. doi: 10.4236/psych.2015.61008.
Hilf mir (nicht immer) – Eine moderierte Mediationsanalyse zum Einfluss der Unterstützung durch die Führungskraft auf Transfermotivation und Lerntransfer.
Massenberg, A.-C. & Kauffeld, S. (2015). Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 18, 145-167. doi:10.1007/s11618-014-0603-5.
Ready, steady, go! Veränderungsbereitschaft in der Interaktion messen.
Paulsen, H. F. K., Klonek, F. E., Rutsch, F. & Kauffeld, S. (2015). PERSONALquarterly, 2, 22-27.
The ties of meeting leaders: A social network analysis.
Sauer, N. C. & Kauffeld, S. (2015). Psychology, 6, 415-434. doi:10.4236/psych.2015.64039.
VaMoS: Measuring the “within person fit” of affective Values, cognitive Motives, and Skills.
Gessnitzer, S., Schulte, E.-M. & Kauffeld, S. (2014). Journal of Career Assessment. Advance online publication. doi:10.1177/1069072714553080.
Männer, Frauen und ihre Art zu netzwerken - Einfluss auf die Karriere von Berufsanfängern.
Sauer, N. C., Spurk, D. & Kauffeld, S. (2014). PERSONALquarterly, 69, 18-23.
Weiterbildung über Lernen hinaus – Wege zur Transfersicherung.
Kauffeld, S. & Massenberg, A.-C. (2013). In K. Schwuchow & J. Gutmann (Hrsg.), Personalentwicklung 2013, 335-350.
Nicht ohne Nebenwirkungen: Gesundheitsrisiko Meeting.
Schulte, E.-M., Fenner, T. & Kauffeld, S. (2013). PERSONALquaterly 02/13, 8-15.
Age, Forgiveness, and Meeting Behavior: A Multilevel Study.
Schulte, E.-M., Lehmann-Willenbrock, N. & Kauffeld, S. (2013). Journal of Managerial Psychology, 28, 928-949.
Meetings im kulturellen Vergleich: Deutsche brauchen Klarheit, Schweizer gute Zuhörer.
Suter, G. & Kauffeld, S. (2013). PERSONALquaterly 02/13, 28-33.
Appreciating age diversity and German nurse wellbeing and commitment: Coworker trust as the mediator.
Lehmann-Willenbrock, N., Lei, Z. & Kauffeld, S. (2012). Nursing & Health Sciences, 14, 213-220.
Jammerspiralen in Organisationen – Ansteckung und Bearbeitung.
Kauffeld, S. (2012). OrganisationsEntwicklung 03/2012, 81-85.
Am Ende zählt, was hängen bleibt. Praxis. Wie nachhaltig ist Weiterbildung?
Kauffeld, S. & Klapper-Nolda, M. (2012). Personalmagazin, 4, 34-36.
Meetings matter: Effects of work group communication on organizational success.
Kauffeld, S. & Lehmann-Willenbrock, N. (2012). Small Group Research, 43, 128-156.
Wann wird Weiterbildung nachhaltig? Erfolg und Erfolgsfaktoren beim Lerntransfer.
Kauffeld, S., Lorenzo, G. & Weisweiler, S. (2012). PERSONALquarterly, 64, 10-15.
Die Zukunft der Personalentwicklung: Eine Delphi-Studie.
Schermuly, C.C., Schröder, T., Nachtwei, J., Kauffeld, S. & Gläs, K. (2012). Zeitschrift für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie, 3, 111-122.
Karriere-Coaching: Personalentwicklung für Berufseinsteiger.
Gessnitzer, S., Kauffeld, S. & Braumandl, I. (2011). PERSONALquaterly 10/2011, 12-17.