Name:

GesA

Einsatzgebiet:

Betriebliches Gesundheitsmanagement

GesA ermöglicht Ihnen ein umfassendes Management der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz – von der Analyse psychischer Belastungen, über Maßnahmenempfehlungen bis zur Evaluation.

Durch die Kombination aus App, Maßnahmen-Wiki und Dashboard können Sie Ihr Gesundheitsmanagement optimieren, Nutzenden direkt Feedback zu ihrer individuellen Situation geben und Maßnahmen langfristig im Unternehmen etablieren:

1. Mitarbeitende: Die GesA-App ermöglicht es Ihren Mitarbeitenden, selbstständig persönliche Ressourcen und Anforderungen ihres Arbeitsumfelds mit einem wissenschaftlich fundierten Fragebogen (Schulte et al. 2021) zu ermitteln und zu analysieren. Darauf aufbauend erhalten sie direkt individuelle, verhaltensbezogene Maßnahmen und hilfreiche Tipps zur Verbesserung der eigenen psychischen Gesundheit.

2. Führungskräfte: Die freiwillig und anonymisiert geteilten App-Ergebnisse werden in einem webbasierten Dashboard übersichtlich aufbereitet, sodass Führungskräfte die Situation ihrer Arbeitsgebiete auswerten und analysieren können. Mithilfe des umfangreichen GesA-Wikis können sie verhältnisbezogene Maßnahmen ableiten und sich umfassend über das Thema gesundheitsgerechtes Führungsverhalten informieren.

3. Unternehmensleitung: Das webbasierte Dashboard ermöglicht es der Unternehmensleitung, die freiwillig und anonymisiert geteilten App-Ergebnisse jederzeit einzusehen und sich über den aktuellen Stand in ihrem Unternehmen zu informieren. So können Potenziale und Veränderungen im Unternehmen noch schneller nachvollzogen und passende Maßnahmen geplant werden. Darüber hinaus kann GesA eingesetzt werden, um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durchzuführen. 

Testen Sie unsere GesA-App im AppStore oder im Google Play Store!

Kontaktieren Sie uns jetzt für mehr Informationen zu GesA oder einen individuellen Beratungstermin.

5 + 11 =